Kandidatin und Kandidaten für den Gemeinderat Beedenbostel

Zur Kommunalwahl 2021 haben sich die „Unabhängigen Bürger“ in der Gemeinde Beedenbostel mit einer starken Liste neu aufgestellt, nachdem zur Kommunalwahl 2016 keine eigene Liste zur Wahl stand.

Die Kandidatin und Kandidaten für den Gemeinderat Beedenbostel zur Kommunalwahl 2021

Ralf Thomas, Wolfgang Meyn, Silke Voigt, Dennis Beseke, Jörn Stradtmann, Volkmar Fiedler, Werner Meyer, Heinz Riebau (v.l.n.r.)

Im Nachfolgenden wurde ein Wahlprogramm mir folgenden Eckpunkten erarbeitet:

  • Einführung eines Flächenmanagements für die Bereiche Wohnen und Arbeit, Natur, Klima und Energiewirtschaft zur Erstellung von Bewirtschaftungs- und Finanzierungsplänen
  • Sicherung und Entwicklung der ortsansässigen Betriebe zur Stärkung der betrieblichen Vielfalt in Beedenbostel
  • Landwirtschaftsbetriebe mit einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft fördern, dies bedeutet u.a. die Futtergrundlage für die eigene Tierhaltung muss im Betrieb gegeben sein
  • Erweiterung des Baugebietes Haferkamp
  • Erhalt und Förderung von Grundversorgungsmöglichkeiten des Dorfkerns
  • Förderung von Arten- und Naturschutz durch vernetzte Heckenpflanzungen und Streuobstwiesen
  • Naturfreundliche Gartengestaltung in der Wohnbebauung
  • Erstellung eines Nutzungskonzepts zum Dorfgemeinschaftshaus für öffentliche und private Veranstaltungen

Mit einem Wahlergebnis von 40,2 % der Wählerstimmen konnten 4 der 9 zur Verfügung stehenden Gemeinderatssitze gewonnen werden. Bei der Wahl zum Bürgermeister der Gemeinde Beedenbostel setzte sich dann der Grüne Einzelkandidat durch eine Gruppenbildung mit den anderen Parteien (GLB) nur knapp vor dem Kandidaten der UB durch.

Für die UB zogen Silke Voigt, Dennis Beseke, Heinz Riebau und Jörn Stradtmann als Fraktionsvorsitzender in den Rat der Gemeinde Beedenbostel ein.